Rettungshundetraining...

oder was machen lauter rote Männchen im Wald

19. Februar 2005

 

 

Heute ging es in aller Frühe ab in den tiefverschneiten fränkischen Wald. Und weil kein stinknormaler Traningstag sondern eine Einsatzübung geplant war, durften wir in unserer dezentfarbenen Einsatzkleidung antreten. Das hat - neben dem modischen Aspekt - auch den Vorteil, daß man uns im großen, weißen Winterwald garantiert nicht übersieht und die Hasen und Rehe auch mal was zu gucken haben :-).

 

Nein....wir sind nicht von der Müllabfuhr...auch wenn wir ein bißchen so aussehen.

Gut versteckt....

....aber nicht gut genug für eine Flatnase :-)

Her mit dem Spielzeug !!!

Na endlich.

Spielen ist echt das Größte und .... ihr werdet es nicht glauben:

Die stehen sogar Schlange, damit sie mit mir spielen dürfen.

So...der Nächste bitte